Leiter Konzernrechnungswesen m/w/d

am Standort Bremen

Auf diese Stelle bewerben
Wir sind davon überzeugt, dass der Schlüssel unseres Erfolgs in der Expertise unserer Mitarbeitenden liegt. Wir sind stolz darauf, unseren Kunden mit unserem Know-how und unseren Erfahrungen flüssige Logistikabläufe und maßgeschneiderte Prozesse anbieten zu können. Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, die Qualität unserer Dienstleistungen zu steigern, investieren in unsere Mitarbeitenden und treiben Innovationen voran.

In unserem Zentralbereich am Standort Bremen besetzen wir zur Weiterentwicklung und Unterstützung unserer Zentralabteilung Financial Services zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als Leiter Konzernrechnungswesen (m/w/d).

Ihre Vorteile

Erleben Sie, dass sich Ihr Einstieg bei uns lohnt! Profitieren Sie von den Vorteilen eines Großunternehmens:

  • Durch mobiles Arbeiten ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie kein Problem mehr.
  • Sie wollen sich persönlich und fachlich weiterentwickeln? Wir sind zukunftsorientiert und unterstützen Sie dabei.
  • In der Stadt macht Ihnen Autofahren keinen Spaß? Dann fahren Sie doch vergünstigt mit dem ÖPNV.
  • Abschalten nach Feierabend? In über 2.000 Premium-Fitnessstudios haben Sie die Möglichkeit, den Kopf freizubekommen.
  • Ob Familienurlaub oder E-Bike unter dem Weihnachtsbaum – dank Urlaubs- und Weihnachtsgeld bleiben (fast) keine Wünsche offen.
  • Per App finden Sie immer die besten Personalrabatte, z. B. für Urlaub, Mode, Haus & Garten.

Ihre Aufgaben

In dieser Rolle übernehmen Sie sowohl fachliche als auch operative Aufgaben und haben parallel Personalverantwortung für ein Team von 20 Mitarbeitenden.

  • Sie tragen die Verantwortung für die Erstellung der Jahresabschlüsse der deutschen Gruppengesellschaften sowie den Konzernabschluss nach internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS) unter Berücksichtigung weiterer regulatorischer Anforderungen
  • Sie führen das Team Konzernrechnungswesen fachlich und disziplinarisch, ebenso die Teamleiter der zentralen Hauptbuchhaltung
  • Koordination und Bearbeitung von komplexen fachlichen Fragestellungen mit Rechnungslegungsbezug (HGB und IFRS), sowohl im Rahmen der Abschlusserstellung als auch im Rahmen von Investitionen oder Planungs- und Forecastprozess
  • Digitalisierungs- und Automatisierungsthemen treiben Sie weiter vorantreiben
  • Sie sind schnittstellenübergreifende:r Ansprechpartner:in im Prozess Record to Report und entwickeln diesen kontinuierlich weiter
  • Sie entwickeln die Governancethemen des Bereiches weiter und haben ein Auge auf das IKS
  • Beratung des Managements bei der Auslegung und Gestaltung von rechnungslegungsbezogenen Sachverhalten und Fragestellungen
  • fachlicher Ansprechpartner (m/w/d) für spezifische Fragestellungen und Anforderungen der Wirtschaftsprüfer im Zusammenhang mit der jährlichen Abschlussprüfung
  • Koordination externer Berater:innen im In- und Ausland im Rahmen bilanzieller Fragestellungen

Ihre Stärken

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen/Controlling
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder im Bereich Rechnungswesen und/oder Controlling eines nach internationalen Standards bilanzierenden Konzerns 
  • Erfahrung im Shared Service Center wünschenswert 
  • Idealerweise verfügen Sie über ein Examen in der Steuerberatung oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Sie bilden sich regelmäßig weiter und verfügen über wichtige Zertifizierungen wie z.B. CPA oder CFA
  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich Personalführung mit gleichzeitiger Personalverantwortung
  • Sie sind es gewohnt, den Finanzbereich im Rahmen unternehmensweiter Projekte zu vertreten (z.B. Reorganisationen, gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen)
  • Sie erkennen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und sind mit einschlägigen Rechtsnormen vertraut.
  • Ganzheitliches Denken im Sinne von end-to-end Prozessen und Berücksichtigung verschiedener Dimensionen und Interessen im Unternehmen
  • Mut und Stärke, neue Wege zu gehen und das Thema Digitalisierung und Automatisierung voranzutreiben
  • Ausgeprägtes analytisches Verständnis und gute Auffassungsgabe für komplexe Sachverhalte
  • Veränderungsbereitschaft und dynamischer Umgang mit Herausforderungen
  • Durchsetzungsstarke und lösungsorientierte Fokussierung von Herausforderungen
  • Gute IT-Kenntnisse (insbesondere SAP, MS-Office-Anwendungen)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Groß denken und mutig handeln: Treffen Sie jetzt die richtige Entscheidung für Ihre Karriere - wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Betreff: Unsere Bewerbung bei Ihnen

Wir stellen uns Ihnen als Arbeitgeber vor. Gute Logistik funktioniert nur mit Mitarbeitenden, die ihren Beruf gerne machen. Deswegen fördern wir stabile, faire Arbeitsverhältnisse und die persönliche wie fachliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden. Hier erfahren Sie, warum Sie uns noch heute kontaktieren sollten.

Karriere bei BLG LOGISTICS